Hypnose bei unerfülltem Kinderwunsch

Durch Hypnose den sogenannten Trancen kann

mühelos eine neuronale Tiefenentspannung erreicht werden, die sich positiv auf das Zusammenspiel zwischen Kopf, Körper und Seele auswirkt.

In der Hypnose haben sie Zugang zu unbewussten Potentialen, Ressourcen, und inneren Bildern. Dies kann in der Hypnose genutzt werden um ihren Körper und ihrer Psyche einzuladen sich auf den Veränderungsprozess einzulassen.

Die Hypnose bei Kinderwunsch ist begleitend zu den einzelnen Phasen des Behandlungszyklus einer künstlichen Befruchtung (Hormonstimmulation, Eizellreifung, Embryoreifung, Embryotransfer) und die erste Phase der Schwangerschaft abgestimmt.

 


Dadurch wird auf natürlichem Wege oder begleitend zu einer Kinderwunschbehandlung (IVF, ICSI) das Einnisten der Eizelle effektiv unterstützt.


Die Wahrscheinlichkeit wird dabei laut Studie von Dr. Levitas von 30% auf 50% erhöht. 

 

Kinderwunsch Hypnose fühlt sich an wie ein 

„Mental-Urlaub”