Einzelpersonen

  • die sich aktuell in einer persönlichen Krise befinden zum Beispiel bei beruflichen Schwierigkeiten, Abschied, Trennung und Trauerprozesse, körperlichen Symptomen und Schmerzen oder nach Traumata und Ängsten und sich bei deren Bewältigung professionelle Unterstützung wünschen.

  • die persönliche Weiterentwicklung zum Ziel  haben und  in diesem Prozess begleitet werden wollen.

  • die wichtige private oder berufliche Entscheidungen zu treffen  haben und  die verschiedenen  Möglichkeiten und deren Konsequenzen klären möchten.


  •  

Eltern mit ihren Kindern (0-3 Jahre)

  • die sich in der frühen Elternzeit Unterstützung wünschen, bei Unsicherheit im Umgang mit dem Kind, Regulationsstörungen, Schreibabys, um die eigene Sicherheit und emotionale Bindungsfähigkeit professionell zu unterstützen.

  • Auch nach einem Klinikaufenthalt zur weiteren ambulanten Unterstützung im Übergang nach Hause und in den Alltag mit dem Kind.

Als Heilpraktikerin kann ich über die Gebührenordnung für Heilpraktikerin mit Privatkassen und Zusatzversicherungen abrechnen, ein Großteil der Kosten übernimmt  hierbei meistens die Kasse.

Frauen mit Schwangerschaftswunsch

Schwangere Frauen